Skifahren bei Nacht und Sonnenuntergang

ABGESAGT Nachtskifahren: 18. Dezember 2021 bis 2. April 2022
ERSETZT durch Skifahren bei Sonnenuntergang von Ende Januar bis Anfang April im Rahmen des Energiesparplans
Chamrousse Sonnenuntergang Skifahren Winter Skigebiet Grenoble Isere Französische Alpen Frankreich

WINTER 2022-23

Der Nachtskilauf wird für den Winter 2022-2023 ausnahmsweise gestrichen und durch den Skilauf bei Sonnenuntergang ersetzt. Dies geschieht im Rahmen des Energiesparplans und der Solidarität mit den Skigebieten der Isère.

Nutzen Sie in diesem Winter die natürliche Sonneneinstrahlung, um Ihren Tag mit dem Sonnenuntergangsskipass zu beenden, einem außergewöhnlichen Erlebnis bis etwa 18 Uhr (je nach Jahreszeit, Wetter und Schneeverhältnissen).
In Chamrousse 1650 - Recoin und Chamrousse 1750 - Roche Béranger mit 4 Pisten und 2 Liften: Gondelbahn Croix de Chamrousse, Sessellift Bérangère und die Pisten Crêtes, Bascule, Gaboureaux und Perche.

Skipass "Coucher de soleil": 21,50 € für Erwachsene, 13 € für Kinder und 17 € für Jugendliche und Senioren (Winterpreis 2022-2023 - in der Tageskarte und mehr enthalten und mit dem 4-Stunden-Pass kompatibel). Erhältlich an den Kassen, an Automaten und online unter ski.chamrousse.com (Vorsicht: Website nur auf Französisch).