Eine "natürliche" Winterstation

Chamrousse befindet sich im Gebirge der Belledonne, in den französischen Alpen, nur 30km von Grenoble entfernt! Es bietet ein abwechslungsreiches Skigebiet, wo man zwischen Tannen bewegt, und ein Langlaufgebiet, das so wie ein kleines Kanada aussieht. Dank der westlichen Ausrichtung des Ortes können Sie die Sonne am Nachmittag und Abend genießen und einen atemberaubenden Ausblick auf die umliegenden Berge und Grenoble, besonders bei dem Sonnenuntergang bewundern.
 
Ein Aufenthalt in Chamrousse lädt zum Genießen der Schneefreuden im Winter: Skifahren, Langlaufen, Schneeschuhwandern, Schlitten fahren, Hundeschlittenfahrten, Eistauchen, Schneemobil fahren, Eislaufen ... Aktivitäten für jeden Geschmack und jedes Alter, um sich zu erholen und ein bisschen Luft schnappen!
 

Der Skiort

Der Wintersportort ist in ca. 1.700 m Höhe gelegen und erstreckt sich auf mehreren Ebenen. 
Die drei Ortschaften Le Recoin, Roche-Béranger und Les Villages du Bachat werden aufgrund ihrer jeweiligen Höhenlage auch Chamrousse 1650, 1750 oder 1700 genannt.
Ein kostenloser Pendelbus verbindet die verschiedenen Orte mit den Pistenabfahrten.
 

 

Chamrousse bietet alle Anlagen eines gemütlichen Resort mit kleinen freundlichen Geschäften.

Restaurants : Es gibt etwa 30 Plätze in Chamrousse, wo man essen kann, von denen die meisten sind Familienbetriebe, die Spezialitäten wie Fondue, Raclette, Crêpes und der allgegenwärtigen Pizza anbieten. Viele haben große Außenterrassen, da das Gebiet für Sonnenschein berühmt ist. Seit 2016 finden Sie sogar oben an der Pisten ein Iglu, wo man Spezialitäten essen kann.
 
Geschäfte : Chamrousse hat eine Auswahl von ungefähr 20 Geschäften in den drei Stationen; etwa die Hälfte davon sind Schneesportgeschäfte. Es gibt auch einige schöne Souvenirläden.
 

Ein leichter Zugang zum Bergstation

Mit dem Auto
Wenn Sie an der Mautstelle in Grenoble ankommen, Fahren Sie an der Ringstraße „Rocade Sud“ Richtung und nehmen Sie die Ausfahrt N°2 „Uriage“. In Uriage, werden Sie zwei Straßen nach Chamrousse finden (RD 111). Die erste führt Sie zu Chamrousse 1650 (Recoin) und die zweite nach Chamrousse 1750 (Roche Béranger). Diese beiden Kreisverkehre in Uriage sind 2 km entfernt. Chamrousse 1650 und 1750 sind 2,5 km Chamrousse entfernt

Mit dem Zug
Der nächstgelegene Bahnhof ist Grenoble (ca. 35 km) entfernt. Es gibt regelmäßige Verbindungen mit dem Bus von Grenoble nach Chamrousse mit den Gesellschaften Transisère und Transaltitude

Mit dem Flugzeug
Die nächstgelegenen Flughäfen sind :
  • Grenoble-Isère
  • Lyon St Exupéry
  • Genève
  • Chambéry
Ein Transfer muss separat hinzu gebucht werden.
 

Umweltschutz

Chamrousse gibt sich Mühe für den Umweltschutz seit 2007. Wir bieten Sie, die folgenden Mülltrennungsanweisungen zu achten.
 

Olympische Vergangenheit

Chamrousse war das einzige Skigebiet in 1968, das alle Wettkämpfe im Alpinski empfangen hat. In 2018 werden die  50 Jahre der Olympischen Spielen gefeiert.
 

Entwicklungsprojekt Chamrousse 2030

Die Ortschaft Chamrousse 1650-Recoin nimmt zu einem bedeutenden Wiederaufbauprojekt Teil :
  • Das Herz des Dorfes  nur zu Fuß erreichbar
  • Konstruktion eines Hotels mit Spa
  • Seilbahn zwischen Chamrousse 1650 und 1750
  • Gondelbahn zwischen Grenoble und Chamrousse
 

Brauchen Sie noch mehr Information?

Unsere beiden Tourismusbüros begrüßen Sie jeden Tag in der Wintersaison, um Sie zu beraten, damit Sie einen unvergesslichen Urlaub verbringen an die folgende Nummer : +33 (0)4 76 89 92 65
 Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in Chamrousse!
 
Drucken